Was ist das ?

IP–Schutzart

Sitemap Start » Info » Glossar » IP–Schutzart

Hier ist erklärt was die IP–Schutzart ist, und was die Zahlen bedeuten.

IPXY  Wozu

Die IP–Schutzart ist meist am Typenschild eines elektrischen Gerätes aufgedruckt. Nach den Buchstaben "IP" stehen 2 Zahlen. Diese geben an, wie gut der Benutzer vor dem Gerät und wie gut das Gerät vor Feuchtigkeit geschützt ist (nach DIN40050 bzw. IEC-EN-60529).

X Was die 1. Zahl angibt

Die 1. Zahl gibt den Berührungsschutz an, also wie gut man vor elektrischen Schlägen geschützt ist:

IPXY:

0Kein Berührungsschutz hinsichtlich unter Spannung stehender oder sich bewegender Teile.
   
1Schutz gegen zufällige großflächige Berührung mit der Hand. Schutz gegen feste große Fremdkörper (Durchmesser > 50mm).
   
2Schutz gegen Berührung mit den Fingern. Schutz gegen mittelgroße Fremdkörper (Durchmesser > 12mm).
   
3
   
4Schutz gegen Berührung mit Werkzeugen, Draht o.ä. von einem Durchmesser > 1mm. Schutz gegen kornförmige Fremdkörper (Durchmesser > 1mm), ausgenommen Öffnungen für Kühlluft und Kondenzwasserabfluß geschlossener Maschinen.
   
5Vollständiger Schutz gegen Berühren mit Hilfsmitteln jeglicher Art. Schutz gegen schädliche Staubablagerungen im Innern.

Y Was die 2. Zahl angibt

Die 2. Zahl gibt den Eindringschutz an, also wie gut das Innere des Gerätes vor äußeren Einflüssen wie Feuchtigkeit geschützt ist:

IPXY:

0Kein Wasserschutz.
   
1Schutz gegen senkrecht fallendes Tropfwasser.
   
2Schutz gegen fallendes Tropfwasser bis 15° zur Senkrechten.
   
3Schutz gegen Sprühwasser aus beliebiger Richtung bis 60° zur Senkrechten.
   
4Schutz gegen Spritzwasser aus allen Richtungen.
   
5Schutz gegen Strahlwasser aus allen Richtungen.
   
6Schutz bei Überflutung z.B. durch schwere See, gegen das Eindringen schädlicher Mengen.
   
7Schutz gegen das Eindringen schädlicher Mengen beim Eintauchen unter vereinbarten Druck- und Zeitbedingungen.
   
8Schutz gegen das Eindringen schädlicher Mengen beim Untertauchen unter vereinbarten Druck- und Zeitbedingungen.

Übliche Kombinationen der beiden Zahlen

Oft verwendete Kombinationen sind fett dargestellt.

x

y

 

0

1

2

3

4

5

6

7

0

IP 00

 

IP 02

 

 

 

 

1

 

IP 11 S

IP 12 S

IP 13 S

 

 

 

2

 

IP 21 S

IP 22 S

IP 23 S

 

 

 

4

 

 

 

 

IP 44

 

 

5

 

 

 

 

IP 54

IP 55

IP 56

 

 

S...Schlagwettergeschützt, Ex...Explosionsgeschützt.

 
Impressum
© 2016 PAUSCH GmbH
Autor Ing. A. PAUSCH
Austria
AT-2441 Mitterndorf
Moosgasse 10
TEL: +43/ 2234/ 73866-0
FAX: +43/ 2234/ 73866-8
GSM: +43/676/ 615 2928