Selber testen

des TELCONvoice

Sitemap Start » Produkte » Telefon » TELCONvoice » Testen

probieren Sie das TELCONvoice selber aus, indem Sie es einfach anrufen!

Klicken Sie, um zur Hauptseite des Telefon & GSM Fernwirkgerätes TELCONvoice zu gelangen.

Das Produkt gross sehen   Den PDF – Übersichtsprospekt sehen   Die PDF – Betriebsanleitung sehen   Anschlussklemmen |  Funktionsübersicht  |  Verdrahtung   Alle Anschlussklemmen |  Funktionsübersicht  |  Verdrahtung

Wir haben für Sie ein TELCONvoice zum Testen angeschlossen. Sie erreichen es unter der Handynummer 0680/ 204 7 209 und probieren Sie selbst. Unten finden Sie eine Tabelle mit einer Anleitung, was Sie probieren können.

Tipp: Probieren Sie auch den kleinen Bruder TELCONeasy aus!

superkurze Anleitung zum ausprobieren

1. TELCONvoice anrufen unter 0680/ 204 7 209 (Ausland 0043/ 680/ 204 7 209).
2. Geheimcode (hier 1 2 3 4) eingeben.
3. Kanäle fernschalten und abfragen: 1 drücken und horchen.
4. Zurück in die Hauptauswahl: 1 drücken.
5. Messkanäle und Temperaturen abfragen: 2 drücken und horchen.
6. Ende: Auflegen.

ausführliche Anleitung zum ausprobieren

Anmerkung: Da hier jeder Schritt sehr detailliert beschrieben ist, schaut´s einwenig langwierig aus. Tatsächlich können Sie dieses Beispiel innerhalb einer Minute durchführen.

 
Ihre Aktion
 
TELCONvoice Aktion
Bemerkung

Kontakt aufnehmen:
1.Rufen Sie das TELCONvoice unter der Nummer 0680/ 204 7 209 an. Außerhalb Österreichs wählen Sie bitte 0043/ 680/ 204 7 209. Das TELCONvoice hebt ab. Wir haben ein TELCONvoice an ein Handy angeschlossen.
      
2.Hören Sie die Begrüßung. "Hallo ich bin das Telefon- Fernschalt, Melde und Regelgerät TELCONvoice" Das TELCONvoice hebt ab und begrüßt Sie.
      
3.Es fragt Sie nach dem Zugangscode. "Bitte gib die jetzt Deinen 4-stelligen Zugangscode ein" Das TELCONvoice fragt Sie dann nach der Geheimzahl.
      
4.Drücken Sie an Ihrem Telefon die Tasten 1 2 3 4. "Der Code ist richtig – Zugang erteilt!" Sie haben den Zugangscode richtig eingegeben
      
5.Hören Sie, welche Möglichkeiten Sie in der Hauptauswahl haben. "Du bist jetzt in der Hauptauswahl. Um Kanäle zu schalten, drücke die 1. Um Messkanäle abzufragen, drücke die 2. Um Einstellungen durchzuführen, drücke die 3." Sie haben nun also 3 Möglichkeiten: Fernschalten, Abfragen oder Einstellungen.
 
Fernschalten:
6.Drücken Sie an Ihrem Telefon die Taste 1 um Kanäle fernzuschalten. "Welchen Kanal zwischen 1 und 5 willst Du Fernschalten oder Abfragen?" Im TELCONvoice sind 5 Leistungsrelais eingebaut, mit denen Sie 5 verschiedene Geräte fernschalten können. Z.B. Heizung, Sauna, Beleuchtung, Pumpen, Computer.
      
7.Drücken Sie an Ihrem Telefon die Taste 1 um den ersten Kanal fernzuschalten. "Kanal 1 ist manuell Eingeschaltet. Um Ihn auszuschalten, drücke die Raute-Taste. Für Automatik drücke die 0. Für Impuls senden drücke die 6" In diesem Beispiel ist der Kanal momentan eingeschaltet. Wenn Sie anrufen, kann er auch ausgeschaltet oder im Automatikbetrieb sein.
      
8.Je nachdem ob der Kanal 1 ein, aus oder auf Auto war, drücken Sie die Stern- oder die Rautetaste. "Kanal 1 wurde jetzt manuell Ausgeschaltet." In diesem Beispiel haben Sie den Kanal mit der Rautetaste ausgeschaltet. Sie hätten ihn auch mit * einschalten können oder mit 0 auf Automatik.
      
9.Wenn Sie mit dem Schalten der Kanäle fertig sind, drücken Sie an Ihrem Telefon die Taste 9 um wieder zur Hauptauswahl zurückzukehren.  "Du bist jetzt in der Hauptauswahl..." Wenn Sie den Ansagetext bereits auswendig kennen, brauchen Sie sich den Text nicht anzuhören. Sie können sofort die gewünschte Taste drücken.
 
Messkanäle abfragen:
10.Drücken Sie an Ihrem Telefon die Taste 2 um Messkanäle abzufragen. "Welchen Messkanal zwischen 1 und 5 willst Du Abfragen?" Es gibt 5 unabhängige Messkanäle, an die Temperaturfühler oder potentialfreie Relaiskontakte anderer Geräte geschaltet werden können (z.B. Brennerstörung, Bewegungsmelder usw.).
      
11.Drücken Sie an Ihrem Telefon die Taste 1 um den ersten Messkanal abzufragen.  Z.B.: "Neunzehn komma acht grad Celsius meldet Messkanal 1" Bei diesem TELCONvoice ist am Messkanal 1 ein Temperaturfühler angeschlossen. Sie hören daher eine Temperatur.
      
12.Drücken Sie an Ihrem Telefon die Taste 5 um den fünften Messkanal abzufragen. "Ein meldet Messkanal 5" Bei diesem TELCONvoice ist am Messkanal 5 ein potentialfreier Kontakt angeschlossen. Je nachdem ob er geschlossen oder offen ist hören Sie Ein oder Aus.
      
13.Wenn Sie mit dem Abfragen der Messkanäle fertig sind, drücken Sie an Ihrem Telefon die Taste 9 um wieder zur Hauptauswahl zurückzukehren.  "Du bist jetzt in der Hauptauswahl..." Wenn Sie den Ansagetext bereits auswendig kennen, brauchen Sie sich den Text nicht anzuhören. Sie können sofort die gewünschte Taste drücken.
 
Geräteeinstellungen vornehmen:
10.Drücken Sie in der Hauptauswahl die Taste 3 um das TELCONvoice zu programmieren. "Bitte gib die jetzt Deinen 4-stelligen Einstellungscode ein" Um das TELCONvoice zu programmieren brauchen Sie einen eigenen Code. Auf Wunsch teilen wir Ihnen diesen gerne mit. Schicken Sie uns einfach diese Email !
      
11.Wenn Sie den Einstellungscode wissen, können Sie viele Einstellungen rund um die Automatikfunktion, Messkanäle, Meldungen, usw. durchführen.    Mehr Infos finden Sie ein der Betriebsanleitung
 
Verbindung beenden:
10.Legen Sie einfach auf. Wenn das TELCONvoice ca. 30 Sekunden lang von Ihnen nichts hört, legt es auch auf. "Ich verabschiede mich jetzt. Bis zum nächsten Mal." Sie können auch in der Hauptauswahl die Rautetaste drücken, damit das TLECOnvoice sofort auflegt.

Originale Betriebsanleitung zum nachlesen

Die TELCONvoice–Betriebsanleitung öffnen.

 

Zurück zur TELCONvoice – Hauptseite.

Klicken Sie um weiterzugehen
 
Impressum
© 2016 PAUSCH GmbH
Autor Ing. A. PAUSCH
Austria
AT-2441 Mitterndorf
Moosgasse 10
TEL: +43/ 2234/ 73866-0
FAX: +43/ 2234/ 73866-8
GSM: +43/676/ 615 2928