Berührungsfreier kapazitiver Füllstandssensor

NIVCAP

Sitemap Start » Produkte » Zubehör » Sonden » NIVCAP

Klicken Sie um den Leckwächter LWARN größer zu sehen !

Das Produkt gross sehen        Die PDF – Betriebsanleitung sehen        Alle Schaltbeispiele sehen

NIVCAP ist ein kapazitiver berührungsfreier Näherungsschalter und Füllstandssensor.

Er kann an die Außenseite eines Behälters oder an einen Whirlpool geklebt werden, und registriert, ob der Behälter bis zur Sensorfläche des NIVCAP gefüllt ist. Digitaler Ausgang zum Anschließen an alle unsere Füllstandsregler und an SPS.

Neue Softwareversion mit neuen Funktionen und Verbesserungen Jetzt mit integriertem Mikroprozessor für mehr Intelligenz und bester Zuverlässigkeit.

Vorzüge im kurzen Überblick

Praktisch:
Einfach außen an einen Behälter kleben.

Justage:
Empfindlichkeitseinstellung für Behälter - Wandstärken bis 40mm.

Ausgang:
Digitaler Ausgang zum Anschließen an alle unsere Niveauregler und SPS.

Exakt:
Genau definierte Sensorfläche.
Kompakt:
Sehr kleine Bauform für geringen Platzbedarf. Siehe HIER.

Anschluss:
Anschlusskabel einfach an die Western-Digital Buchse stecken.

Informativ:
Signallampe am NIVCAP zeigt den Schaltzustand an.

Universell:
Großer Bereich der  Versorgungsspannung. Siehe HIER.
Gekapselt:
Die Elektronik ist völlig eingegossen und daher unempfindlich.

Robust:
Integrierter Überspannungsschutz macht das NIVCAP unempfindlich vor ESD und Überspannungsimpulse.

Lieferumfang:
NIVCAP, Anschlusskabel, Betriebsanleitung.

Anwendungshinweise Details zur Verwendung

Hier klicken um mehr zu erfahren...

 

Schaltbelegung Anschlüsse des NIVCAP

Hier klicken um mehr zu erfahren...
Verwenden Sie bei größeren Kabellängen das NIVCFKS–Kabel.

Technische Daten vom NIVCAP

Hier klicken um mehr zu erfahren...

Bestelldaten Artikelnummern und Lieferumfang

Hier klicken um mehr zu erfahren...

Die Sonde wird mit einem ca. 2m langen 4poligen Flachkabel geliefert. Auf beiden Seiten ist ein 4poliger Modularstecker aufgecrimpt. Den einen stecken Sie in die Buchse des NIVCAP, den anderen in die Frontbuchse des NIVA, TROL, LWARN oder TWINNIV. Um das NIVCAP am NIVPOOL anzuschließen, zwicken Sie den Stecker auf einer Seite ab, und schließen Sie die Adern an den Schraubklemmen an.

Wenn Sie ein längeres Anschlußkabel für das NIVCAP benötigen, verwenden Sie das NIVCFKS.

Downloads Weitere Dokumente und Files zum NIVCAP

Klicken Sie um mehr über PDF-Datein zu erfahrenBetriebsanleitung: Die originale Betriebsanleitung (PDF-File).
PDF-Datei öffnenÜberblicksseite Anschlusskabel NIVCFKS: Dise Seite (PDF-File).
Klicken Sie um mehr über PDF-Datein zu erfahrenSchaltbeispiele: Wie das NIVA verwendet werden kann (PDF-File).
Klicken Sie um mehr über Ordner zu erfahrenFotoalbum: Alle Gerätefotos betrachten und Bilder runterladen. Sie können die Fotos z.B. in Ihren Verkaufsunterlagen verwenden.
 
Impressum
© 2016 PAUSCH GmbH
Autor Ing. A. PAUSCH
Austria
AT-2441 Mitterndorf
Moosgasse 10
TEL: +43/ 2234/ 73866-0
FAX: +43/ 2234/ 73866-8
GSM: +43/676/ 615 2928