Anschluss

des LightStick800

Sitemap Start » Produkte » Kundenspezifisch » LightStick800 » Hallenbad » Anschluss

zurück zur Startseite des LightStick800 - blau
LightStick in Aktion

Alle Komponenten des LightStick800 kommunizieren miteinander über den seriellen Bus RS485.

Verkabelung Schema

Die Komponenten sind so verschaltet:

Alle Komponenten wie der Master, der LightStick800 und die Lautstärkepegelmesser sind mit über den RS485 – Bus miteinander verbunden. Die Teile mit geringen Stromverbrauch werden über ein Cat.5 – Kabel angeschlossen. Über dieses Kabel wird die Stromversorgung und der RS485 – Bus geführt.

Master  Anschluss

Der Master ist der Dirigent:

Der Master fragt den Lautstärkepegel bei den beiden Pegelmesser ab, wählt die Wortliste und ein Wort daraus aus und schickt es zusammen mit den Darstellungsparametern zum LightStick800. Beim Master werden auch alle Datenkabel angeschlossen.


Lautstärke–Pegelmesser Anschluss

Digitaler Lautstärkemesser mit busfähiger RS-485 Schnittstelle:

Bei dieser Anlage bestimmt die Lautstärke im Stadtbad welche Worte wie lange gezeigt werden. Der Pegelmesser nimmt über ein Mikrofon alle Töne auf. Über einen Verstärker wird das Mikrofonsignal digital gewandelt und über den RS485 – Bus zum Master geschickt. Die Verstärkung kann eingestellt werden um den Pegelmesser an die maximale Lautstärke anzupassen. Dazu ist eine Aussteuerungsanzeige mit 8 LED´s eingebaut.

 

Wegen Redundanz sind 2 Pegelmesser am Master angeschlossen. Da eine Sternverdrahtung beim RS485 – Bus verboten ist, sind die Pegelmesser so am Cat.5 – Kabel angeschlossen:

LightStick-800 Anschluss

Virtuelle Textanzeige LightStick-800:

Der LightStick800 hat 4 Anschlüsse: 2 für den RS485 – Bus und 2 für die Stromversorgung. Damit der Spannungsabfall beim LightStick800 klein bleibt, ist er über ein Kabel mit großem Querschnitt angeschlossen.

Dokumentation zur Installation

Verdrahtung und Justage


 

Sitemapzum LightStick

Seitenübersicht zur virtuellen Textanzeige LightStick:
 
Impressum
© 2016 PAUSCH GmbH
Autor Ing. A. PAUSCH
Austria
AT-2441 Mitterndorf
Moosgasse 10
TEL: +43/ 2234/ 73866-0
FAX: +43/ 2234/ 73866-8
GSM: +43/676/ 615 2928