Zeitschaltuhrmodul

Digital

Sitemap Start » Produkte » Zubehör » Zeitschaltuhren » Digital

Klicken Sie um zur Auswahl über alle Kleinteile zu gelangen!

Das Produkt gross sehen

Hier finden Sie Infos zum digitalen Zeitschaltuhrenmodul der alten  Filtersteuerung PSM03.

Anleitung

Siehe auch:
Kleinteile
Produkte

Anmerkung  :-(

Dieses digitale Zeitschaltuhr – Modul kaufen wir zu. Früher war diese Uhr einfach zu bedienen. Leider hat der Hersteller immer mehr Funktionen eingebaut und dabei die Bedienung sehr kompliziert gestaltet. Wir verwenden diese Uhr daher momentan nur noch in der Filtersteuerung PSM03. Das PSM03 wird bald durch das neue PSM03all abgelöst werden. Das PSM03all hat eine Klartextanzeige. Die Uhr spielt alle Stücke und ist trotzdem sehr einfach zu programmieren. Die Gangreserve ist mindestens 10 Jahre! Oder Sie verwenden unser PSM02 oder eine XPOOL, CALPOOL oder SOLPOOL Filtersteuerung mit einfach einzustellender analoger Zeitschaltuhr.

Bedienung Programmierung der Zeitschaltuhr

Bitte beachten:
Minuten verstellen Sie immer durch kurzes drücken der Uhr-Taste: Kurz drücken für Minuteneinstellung. Lange halten für Stundeneinstellung.Taste.
Stunden verstellen Sie immer durch langes drücken der Uhr-Taste: Kurz drücken für Minuteneinstellung. Lange halten für Stundeneinstellung.Taste.

0. Reset:
Sollte die Uhr nicht mehr reagieren (Absturz) können Sie versuchen einen Reset zu machen. Danach befindet sie sich im Auslieferzustand.
 
 AnzeigeTasteAnmerkungWozu
         
P2088:88ON
OFF
 Uhr-Taste: Kurz drücken für Minuteneinstellung. Lange halten für Stundeneinstellung.+OK+
Prog+Hand
 Alle 4 äußeren Tasten gleichzeitig 3 Sekunden lang halten. Auslieferzustand nach einem Absturz wieder herstellen. Alle Programme und die Uhrzeit wird gelöscht.


1. Initialisierung:
Nach dem Einschalten will die Uhr das Datum für die automatische Sommer– Normalzeitumstellung wissen. Danach die Uhrzeit und dann das Schaltprogramm.
 
 AnzeigeTasteAnmerkungWozu
         
 1999  Uhr-Taste: Kurz drücken für Minuteneinstellung. Lange halten für Stundeneinstellung., OK Jahr eingeben Datum für die
 0101  Uhr-Taste: Kurz drücken für Minuteneinstellung. Lange halten für Stundeneinstellung., OK Monat eingeben automatische
 0101  Uhr-Taste: Kurz drücken für Minuteneinstellung. Lange halten für Stundeneinstellung., OK Tag eingeben Sommer – Normal-
 CH2  OK Für EU so lassen Zeitumstellung.









 0:01  Uhr-Taste: Kurz drücken für Minuteneinstellung. Lange halten für Stundeneinstellung. Minuten durch kurzes Drücken Aktuelle Uhr-
 1:18  Uhr-Taste: Kurz drücken für Minuteneinstellung. Lange halten für Stundeneinstellung. Stunden durch Halten zeit einstellen
 1:18  OK Uhrzeit speichern und speichern.









P10:00 ON Uhr-Taste: Kurz drücken für Minuteneinstellung. Lange halten für Stundeneinstellung., Uhr-Taste: Kurz drücken für Minuteneinstellung. Lange halten für Stundeneinstellung. Start–Minuten und Stunden für Programm 1 eingeben. Schaltprogramm für
P112:30 ON OK Startzeit speichern Speicher 1 eingeben.
         
P10:00 OFF Uhr-Taste: Kurz drücken für Minuteneinstellung. Lange halten für Stundeneinstellung., Uhr-Taste: Kurz drücken für Minuteneinstellung. Lange halten für Stundeneinstellung. * Stopp–Minuten und Stunden für Programm 1 eingeben.  
P113:00 ON OK Stoppzeit speichern  
      
 
  
P20:00 ON Uhr-Taste: Kurz drücken für Minuteneinstellung. Lange halten für Stundeneinstellung., Uhr-Taste: Kurz drücken für Minuteneinstellung. Lange halten für Stundeneinstellung. Start–Minuten und Stunden für Programm 1 eingeben. Schaltprogramm für
P214:15 ON OK Startzeit speichern Speicher 2 eingeben.
         
P20:00OFF Uhr-Taste: Kurz drücken für Minuteneinstellung. Lange halten für Stundeneinstellung., Uhr-Taste: Kurz drücken für Minuteneinstellung. Lange halten für Stundeneinstellung. * Stopp–Minuten und Stunden für Programm 1 eingeben.  
P216:40 ON OK Stoppzeit speichern  
      
 
  
P200:00  Prog Wenn Sie alle Start–Stoppzeiten eingegeben haben, drücken Sie die Prog–Taste so oft bis Sie beim letzten Programm angelangt sind. Programmiermodus beenden.
         
 15:28    Nun wird die aktuelle Uhrzeit angezeigt. Die Uhr ist betriebsbereit. Betriebsmodus.

* ACHTUNG: Nicht OK drücken wenn keine Stoppzeit eingegeben wurde (also noch auf "0:00 OFF" steht), da die Uhr sonst die Eingabe von Sekunden für den Impulsbetrieb verlangt!
 
2. Programm prüfen:
Nachdem Sie nun alles eingestellt haben, können Sie das Programm  dem Einschalten will die Uhr das Datum für die automatische Sommer– Normalzeitumstellung wissen. Danach die Uhrzeit und dann das Schaltprogramm.
 
 AnzeigeTasteAnmerkungWozu
         
P712:30ON Prog Xmal So oft die Prog–Taste drücken, bis das Programm, das Sie ändern wollen angezeigt wird. Gesamte Schaltprogramm sehen.
      

. . .

  
         
P200:00OFF Prog Noch 1x die Prog–Taste drücken, um zum normalen Betriebsmodus zurückzukehren. Programmiermodus beenden.
         
 15:31    Nun wird wieder die aktuelle Uhrzeit angezeigt. Betriebsmodus..

 
3. Programm ändern:
Wenn Sie eine oder mehrere Start–Stoppzeiten ändern wollen, gehen Sie so vor:
 
 AnzeigeTasteAnmerkungWozu
         
P712:30ON Prog Xmal So oft die Prog–Taste drücken, bis die zu ändernde Programmnummer erscheint. Zum gewünschten Programm springen
         
P713:15 ON Uhr-Taste: Kurz drücken für Minuteneinstellung. Lange halten für Stundeneinstellung., Uhr-Taste: Kurz drücken für Minuteneinstellung. Lange halten für Stundeneinstellung. Start–Minuten und Stunden für dieses Programm ändern. Startzeit ändern
P713:15 ON OK Neue Startzeit speichern.  
         
P718:00 OFF Uhr-Taste: Kurz drücken für Minuteneinstellung. Lange halten für Stundeneinstellung., Uhr-Taste: Kurz drücken für Minuteneinstellung. Lange halten für Stundeneinstellung. *Stopp–Minuten und Stunden für dieses Programm ändern. Stoppzeit ändern
P718:00 ON OK Neue Stoppzeit speichern.  
      

. . .

  
P200:00OFF Prog Xmal Zur nächsten Programmnummer weiterschalten, die geändert werden soll oder so lange drücken, bis die aktuelle Uhrzeit wieder angezeigt wird. Programmiermodus beenden.

4. Programm löschen:
Wenn Sie eine oder mehrere Start–Stoppzeiten löschen wollen, gehen Sie so vor:
 
 AnzeigeTasteAnmerkungWozu
         
P712:30ON Prog Xmal So oft die Prog–Taste drücken, bis die zu ändernde Programmnummer erscheint. Gesamte Schalt-
         
P70:00OFF OK halten & Prog Zum löschen dieses Programms halten Sie die OK–Taste und drücken gleichzeitig die Prog–Taste. Es erscheit dann wieder "0:00". Programmiermodus beenden.
      

. . .

  
         
P200:00OFF Prog Xmal Zur nächsten Programmnummer weiterschalten, die geändert werden soll oder so lange drücken, bis die aktuelle Uhrzeit wieder angezeigt wird. Programmiermodus beenden.

Anmerkung: Hier erfahren Sie alles über die Filtersteuerung PSM03.

 
Impressum
© 2016 PAUSCH GmbH
Autor Ing. A. PAUSCH
Austria
AT-2441 Mitterndorf
Moosgasse 10
TEL: +43/ 2234/ 73866-0
FAX: +43/ 2234/ 73866-8
GSM: +43/676/ 615 2928