Kabel für Rückspülventil

RUCK6WIRE

Sitemap Start » Produkte » Zubehör » Ventile » Rückspülventilkabel » RUCK6WIRE

RUCK6WIRE Rückspülkabel

Das Produkt gross sehen  Die PDF – Betriebsanleitung sehen

Verbindungskabel zwischen Stellantrieb mit Schraubklemmen (z.B. neuer Praher Superstar ohne Elektronik - nur Motor) und einer PAUSCH – Rückspülsteuerung.

Verbindungskabel RUCK6WIRE

Sie benötigen lediglich einen günstigen Stellantrieb ohne eingebauter Zeitschaltuhr und Elektronik. Die gesamte Ansteuerlogik ist bereits in unseren Rückspülsteuerungen integriert.

24V 4/6–Wege Motorventil z.B. von osf, Praher, Speck zum Rückspülen
4/6–Wege Ventil
mit Stellantrieb

Alle Arten von Rückspülventilen5m Kabel mit vergoldeten Anschlussstiften zum Verbinden einer PAUSCH – Rückspülsteuerung mit einem Praher Superstar 6-Wege Ventil mit 24Vac Antrieb mit Schraubklemmen:
Superstar DA50 = 1,5" Praher Artikel-Nr. 130430; SSA Nr: 08910
Superstar DA63 = 2"    Praher Artikel-Nr. 130081; SSA Nr: 08911
Superstar DA90 = 3”    Praher Artikel-Nr. 130244; SSA Nr: 08912

Alle Arten von RückspülventilenSie benötigen lediglich ein günstiges Ventil mit Elektromotor, Getriebe und Endschaltern OHNE Elektronik. Die gesamte Ansteuerlogik ist in unseren Rückspülsteuerungen mit mehr Intelligenz integriert.

Anschluss Ventil mit der Steuerung verbinden

Hier sehen Sie, wie die 6 farbigen Litzen des RUCK6WIE an den Schraubklemmen des Praher Superstar angeschlossen werden:

Pinbelegung des Rückspülkabels RUCK6ST

     

Anschluss des RUCK6WIRE an einem Praher Superstar Rückspülventil
Stellantrieb

Hier sehen Sie wie das an den Schraubklemmen des Superstar (DA63 Praher Artikel-Nr. 130081) angeschlossene Kabel.

RUCK6WIRE Rückspülkabel groß sehen  Fotoalbum aller PAUSCH – Produkte sehen groß sehen

     
Fotoalbum aller PAUSCH – Produkte sehen groß sehen Modularstecker, der in die Buchse der PAUSCH – Rückspülsteuerung gesteckt wird   Auf der anderen Seite des Kabels befindet sich ein Modularstecker, der einfach in die Buchse der PAUSCH – Rückspülsteuerung gesteckt wird.

Pinbelegung des RUCK6WIRE

Anschluß des RUCK6WIRE

Links sehen Sie die Pinbelegung in unserer Rückspülsteuerung sowie die Litzenfarbe unseres Kabels. Rechts sehen Sie die Nummer und Funktion der Schraubklemmen im Antrieb.

Klemmenbelegung

Fotos vom Ventil mit angeschlossenem RUCK6WIRE

 Foto Anschluss Foto Anschluss Detail

Verwendung RUCK6WIRE

Klicken Sie um mehr über die intelligente Filtersteuerung mit allen Funktionen   A L L P O O L   zu erfahren!
Steuerung

Unsere Rückspülsteuerungen haben im Klemmraum eine Buchse, zum Anstecken unseres Verbindungskabels. Die andere Seite des Kabels wird an den Stellantrieb gesteckt – Fertig! Es brauchen also eine einzelnen Adern angeschlossen werden, einfach anstecken und los geht´s.

Übrigens: Unsere Rückspülsteuerungen haben die gesamte Elektronik bereits integriert. Daher benötigen Sie nur noch ein günstiges Rückspülventil mit Stellantrieb (=Motorantrieb) ohne integrierte Elektronik. Die Rückspül– und Nachspülzeit, der Startzeitpunkt des Rückspülvorganges usw. wird von unserer Rückspülsteuerung kontrolliert.

Tipp: Die Pinbelegungen der DIN–Buchse und Schraubklemmen von osf und Speck sollten gleich sein.

Downloads Weitere Dokumente und Files

Klicken Sie um mehr über PDF-Datein zu erfahren Betriebsanleitung: Mit allen Rückspülventil – Kabel (PDF-File).
Klicken Sie um mehr über PDF-Datein zu erfahren Rückspülsteuerungen: Überblick.
 
Impressum
© 2016 PAUSCH GmbH
Autor Ing. A. PAUSCH
Austria
AT-2441 Mitterndorf
Moosgasse 10
TEL: +43/ 2234/ 73866-0
FAX: +43/ 2234/ 73866-8
GSM: +43/676/ 615 2928